Musterleben
Musterleben

Diebstahlsicherung mit Ortungsfunktion für den Computer

Früher waren es die alten großen Klapper-Kisten und heute findet man sie auf kaum einen Arbeitsplatz mehr. Ist doch klar, dass man die Leistung steigern möchte. Und das geht am besten, indem man mehr Zeit in die Sache investiert. Schon klar, doch das führt doch wieder in die portable Richtung(?). Ganz genau! Man muss seinen Computer überall mit hin nehmen und ihn immer wieder neuen Gefahren aussetzen. Noch schnell einchecken und dann erstmal etwas aus den Glasscheiben vom Terminal 2 Frankport schauen, da die Flugzeuge ja so toll landen und starten. Und da ist’s passiert! Weg ist er. Und jetzt?

Tja, da ihr ja meine Leser seid, habt ihr eine tolle Aplikation verdient, die euch die anschließenden Dinge nach der oben erläuternden Story erleichtern. Es geht um das Projekt „prey“ (Open source anti-theft solution). Es ist einfach installiert, der Account ist schnell angelegt und schon ist der Computer über die Webseite sichtbar und es können diverse Einstellungen vorgenommen werden. Am besten und ansprechendsten sind vielleicht folgende Möglichkeiten der Konfiguration:

  • Ortung (GPS bzw. umliegende W-Lan-Daten werden dafür genutzt)
  • Erzeugung eines Screenshots
  • Protokollierung aller geänderten Daten
  • Webcam Snapshot
  • Alarm usw.

Am besten, man schaut sich gleich einmal das offizielle Video zum Projekt an, was einem auf der Projektseite sofort ins Auge springt. Natürlich hab ich an euch gedacht und es gleich hier eingebunden:

 

Im ganzen eine sehr tolle Möglichkeit den Tätern auf der die Spur zu gehen. Natürlich muss man dazusagen, dass eine Verbindung zum Internet die Haupt-Voraussetzung ist. Sobald ein Kontakt mit der Außenwelt hergestellt ist, funktioniert’s also wunderbar!
Fast vergessen: Natürlich Sogar Kostenlos!! 

Viel Spaß damit!